Joseph Beuys & Michael Ende ‎- Kunst und Politik. Gesprächsfortsetzung 2xCDr (F.I.U. Verlag) all products

F.I.U. Verlag, DE

Die Fortsetzung des zweiten Tages der Gespräche bringt noch einmal eine Verdichtung der Thesen, die beide Künstler am ersten Abend aufgestellt hatten. Sie sind spannend und engagiert und – vor allem – zeitaktuell!

Soll sich die Kunst auf die handwerkliche Schaffung neuer Lebensgesten beschränken oder direkt und lebensnah in die gesellschaftliche Gestaltung eingreifen? Beide haben gute Argumente und berichten von ihrem eigenen Selbstverständnis. Schon ein klassisch gewordenes Gespräch zweier Geistesverwandter.

The continuation of the second day of the talks brings once again a condensation of the theses that both artists had put forward on the first evening. They are exciting and committed and - above all - up-to-date!

Should art be limited to the handcrafted creation of new gestures of life or should it intervene directly and true-to-life in the shaping of society? Both have good arguments and report on their own self-image. Already a classic conversation between two kindred spirits.

Recorded at Internationales Kulturzentrum Achberg (Inka) Humboldt-Haus in Esseratsweiler near Lindau/Bodensee, February 9, 1985.

93 minutes, German language